Charter

Mietbedingungen:

 

Der Mieter muss das 18. Lebensjahr vollendet haben und im Besitz eines gültigen Personalausweises der Bundesrepublik Deutschland oder eines gültigen Reisepasses der Bundesrepublik Deutschland sein. Die Mietverträge sind in deutscher Sprache verfasst. Der Mieter muss die deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrschen.

Der Mieter ist für das Floss und für seine Passagiere verantwortlich . Er haftet für Schäden, auch die durch seine Passagiere verursacht wurden. Übergabe- und Übernahmeprotokolle sind mit Datum, Uhrzeit und Name zu unterzeichen.

Mietzeiten sind bindend, es sei denn, es ist was anderes vereinbart. Kautionen und Mieten sind jeweils vor Antritt der Fahrt zur Zahlung fällig.

Der Vermieter ist berechtigt, dem Mieter die Nutzung und die Übernahme zu verweigern bzw. zu untersagen, wenn der vermeiter der meinung ist, dass der Mieter nicht in der Lage ist, das Mietobjekt sorgsam und pfleglich und sicher zu behandeln. Insbesondere bei unter Alkohol-oder Drogeneinfluss stehednen Mietern oder Passagieren, wird bzw. kann die Nutzung des Mietobjektes untersagt, ebendso bei gefährlichen Wetterlagen, Beschädigungen am Mietobjekt oder am Anlagesteg. Sicherheit geht vor und obliegt dem Vermieter.

 

Kommt ein Mieter nicht zur vereinbarten Zeit zur Übernahme, kann der Vermieter das Objekt nach gewisser Zeit (30 min.) an einen anderen Mieter weiter vermieten. Bereits geleistete Zahlungen werden dann nicht zurück erstattet.

Kommt ein Mieter trotz verbindlicher Buchung nicht zur Mietzeit zur Übernahme, wird die volle Mietsumme trotzdem fällig, auch wenn der Mieter keine Anzahlung/Miete geleistet hat oder die Meite vollumfänglich bereits bezahlt hat.

Der Vermieter wird dann im nachgang die Miete, notfalls per Klage, einfordern.

Umbuchungen, wegen schlechten Wetters, können bis max. 48 h vor Mietbeginn kostenlos erfolgen.

Stornierungen oder Umbuchungen auf Grund von Regen oder schlechtem Wetter inerhalb von 48 h vor Mietbeginn sind nicht möglich, außer gefährliches Wetter. (Sturm über 3 bft, Wellengang über 0,4 m, Gewitter, Frost, Niedrigwasser, Hochwasser)

 

Der Vermieter im März Anno 2017

 

 

Chartern Sie das Floss für Party, Entspannung, Romantik, Erhohlung, zum Angeln, zum Baden, zur Ladystour oder einfach mal mit Kumpels raus. Bis 10 Erwachsene können auf dem Floss sich bequem bewegen. Erkunden Sie den Tollensesee, das Ufer, die stillen Buchten und genießen Sie die Ruhe und Entspannung auf dem See.

Obacht, einer, nämlich der Führer des Flosses muß natürlich nüchtern bleiben. Er trägt die Verantwortung für die alle Gäste an Bord und trägt auch die Verantwortung für das Floss. Die Miete des Flosses erfolgt auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Gäste an Bord. Überlegen Sie sich vorher, ob Sie in der Lage sind, auf dem Wasser gefahren zu erkennen, Schaden abzuwenden und auch für die Sicherheit der anderen Gäste an Bord sorgen können. Sollte die gebuchte Tour wegen schlechten Wetters ausfallen (Sturm oder extreme Wellen, können Sie kostenlos auf einen anderen Termin umbuchen) Regen ist dabei aber kein schlechtes Wetter, sondern nur wenn es einfach zu gefährlich ist, die Tour zu unternehmen.

 

Sie können an Bord auch grillen, mit dem dazu buchbaren Gasgrill oder Sie nutzen den Cateringservice, den wir Ihnen anbieten.

 

Folgende Ausstattung ist an Bord:

 

Tische und Bänke für bis zu 10 Erwachsene

Gasgrill (extra zu mieten)

Badeleiter

Sonnen - und Wetterschutz

Reling

eine Marinetoilette (ab Ende Mai 2016)

 

Rettungswesten für 10-20 kg Personen (Kleinkinder immer anlegen)

Rettungswesten für bis 50 kg

Rettungswesten für 50-70 kg

Rettungswesten für über 90 kg

 

Rettungsring mit Leine

Nothorn

Verbandskasten

Feuerlöscher

Brandschutzdecke

2 Paddel

1 Haken

 

2 Anker mit Leinen

 

Haftpflichtversicherung (12,00 € muss erworben werben)

Kasko mit 500,00 € SB* (incl.)

 

* Selbstbeteiligung